Wasseraufbereitung

Zur Wasseraufbereitung durchläuft das Wasser in der Schwimmbadaufbereitungsanlage mehrere Stufen. Dabei werden u.a. Feststoffe, Bakterien und Viren entfernt.

Anlagen bestehen im Wesentlichen aus einer Zirkulationseinheit, Filterstufen, Chlorierungseinheit, pH-Wert Überwachung und ggf. einer UV-Anlage. Mithilfe einer korrekt ausgelegten Schwimmbadwasseraufbereitungsanlage ist ein hygienischer Betrieb jederzeit gewährleistet.

Wir als Ingenieurbüro planen und konstruieren Ihre Schwimmbadaufbereitungsanlage nach Anforderung und Bedarf.